Die Reise naht und die Frage steht im Raum: „Was muss ich mitnehmen? Muss ich alles auf’s Motorrad laden? Was, wenn es regnet oder schneit?“ Wir können Dich beruhigen, denn Dein Hauptgepäck wird im Begleitfahrzeug transportiert. Das Motorrad hat Satteltaschen, in denen deine Bekleidung (ein 5000 m Pass führt Dich von heißen Ebenen bis in frostige Höhen), Kamera, Getränke und ähnliches gepackt werden können.

Natürlich müssen wir im Begleitfahrzeug das Gepäck von einigen Leuten an Bord bekommen, daher ist es wichtig, das Gepäck relativ klein zu halten. Wenn du also weder deine Espresso-Maschine noch deine komplette Sammlung Motorrad-Zeitschriften einpackst, was solltest du dann mitnehmen?

Hier ist unser Vorschlag für deine Packliste:

  • ein Seesack oder eine Reisetasche, da ein Koffer im Kofferraum unseres Jeeps schwierig zu verstauen ist
  • Helm, Handschuhe, Motorrad-Kleidung und –Schuhe – einschließlich Regenschutz. Wasserdichte Schuhe bzw. Stiefel sind wichtig, da es zu gelegentlichen Wasserdurchquerungen kommt
  • Sonnenbrille und/oder Schutzbrille
  • Ein Halstuch, um dein Gesicht/Hals während der Fahrt zu schützen
  • Flip-Flops oder Badelatschen für die Waschräume.
  • Insektenschutzmittel  – kann auch in Indien gekauft werden
  • Lippenbalsam für den trockenen Wind
  • Internationaler Führerschein
  • Kopien des Motorrad Führerscheins, des Reisepasses (samt Visum), und des internationalen Führerscheins
  • Dokumente deiner Auslandskrankenversicherung
  • Alle verschreibungspflichtigen Medikamente, die du nimmst und einige grundsätzliche Notfall Medikamente, ehemalige Teilnehmer empfehlen ein Abführmittel (die Höhe kann den Körper etwas dehydrieren)
  • Ohrenstöpsel, Taschentücher, 1 Rolle Klopapier
  • Genug Kleidung um mit allen Wetterverhältnisses fertig zu werden – in Delhi wird es sehr heiß, während es in den höheren Lagen ziemlich kalt werden kann, vor allem bei Nacht
  • Ein schnell trocknendes Handtuch (grundsätzlich bekommen wir in den Unterkünften immer Handtücher aber für ein Badevergnügen im Fluss zwischendurch ist das nützlich)
  • Badehose/Bikini
  • Bettbezug oder ggf. Schlafsack 
  • eine Powerbank um Kamera oder Handy zu laden, wenn kein Strom vorhanden ist